Regeln

Alle Mitglieder des Verbandes Deutscher Wasserpfeifentabak-Manufakturen und -Händler e.V. sind verpflichtet , sich stets an geltendes Recht insbesondere hinsichtlich der Herstellung, der Aufmachung und des Inverkehrbringens von Tabakprodukten zu halten.

Den Jugendschutz nehmen wir sehr ernst. Die von unseren Mitgliedern angebotenen Tabakwaren richten sich an mündige und erwachsene Verbraucher. Wasserpfeifentabak ist nichts für Kinder und Jugendliche! Unsere Mitglieder halten sich stets an die Vorgaben des Jugendschutzgesetzes.

Mitglieder, die eine Shisha-Bar betreiben, verpflichten sich, in ihren Räumlichkeiten geeignete Kohlenmonoxid-Melder und Lüftungsanlagen zu installieren und regelmäßig warten zu lassen.
Jedwedes strafrechtliche Ermittlungsverfahren mit Bezug auf die Tätigkeit im Tabaksektor, das von einer Staatsanwaltschaft gegen ein Mitglied eingeleitet oder geführt wird, führt unverzüglich zum Ruhen der Mitgliedschaft bis zum Abschluss des Verfahrens und Klärung des Sachverhalts.